Ohrakupunktur und Mundakupunktur

Die Ohr-und Mundakupunktur sind Methoden der traditionellen chinesischen Medizin. Es wurde nachgewiesen, dass Körper und Ohr in einem reflektorischen Zusammenhang stehen, da der menschliche Körper im Ohr gespiegelt ist. Innerhalb des Ohres befinden sich über 100 Ohrreflexpunkte, die mit Organen, Körperabschnitten oder speziellen Körperfunktionen in Verbindung stehen.

Ähnlich sieht es bei der Mundakupunktur aus, hier liegen die Punkte in einem Netz der Mundschleimhaut. Man kann so Störungen des Zahn-Mund-und Kieferbereichs direkt oder in Wechselbeziehung zu anderen Organen behandeln. Anwendungsgebiete der Ohr-und Mundakupunktur sind z.B. Zahnschmerz, Kiefergelenkbeschwerden, Würgereiz, aber auch allgemeine Gelenkbeschwerden, Allergien, Migräne u.a. Weiterhin sind unterstützende Behandlungen bei Gewichtsreduktion und Raucherentwöhnung möglich.